Vodafone GugaCube Basic Router Bildergalerie

Großaufnahmen & Einrichtung - alle Details im Blick

Vodafone hat seinem GigaCube Basic LTE Router ein Facelift spendiert. Seit April 2020 erstrahlt er im neuen Glanz. Aber auch unter der Haube ist einiges passiert, denn ab sofort kann per WLAN noch schneller gesurft werden. in unser Bildergalerie stellen wir den neuen GigaCube Basic Router in der Großaufnahme vor und zeigen, mit Bebilderung unterstützt, was bei der Einrichtung beachtet werden muss. Los geht´s mit der Bildergalerie:

Aktualisiert 08.07.2020
Vodafone GigaCube Bildergalerie - Ansichten & Einrichtung in Großaufnahme 4 / 5 1 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (1)

Vodafone GigaCube Basic Router in der Bildergalerie

Bei Vodafone können zwar zwei Endgeräte in Kombination mit den GigaCube Tarifen gebucht werden, die bessere Preis-Leistung bietet unserer Meinung nach aber der GigaCube Basic Router. Der LTE Router sorgt für eine hohe WLAN Geschwindigkeit, darüber hinaus macht er über das LTE Mobilfunknetz in der Spitze schon flinke 500 Mbit/s möglich.

Vodafone GigaCube Router - Einrichtung in Großaufnahme

Nachdem das gute Stück aus der Verpackung genommen wurde, ist die Einrichtung an der Reihe. Diese geht kinderleicht vonstatten, denn dank der mitgelieferten Vodafone SIM-Karte ist der Internetzugang ruckzuck einsatzfähig. Zunächst muss die kompakte Karte in den Slot an der Geräteunterseite geschoben werden und der GigaCube mit dem beigelegten Kabel mit Strom versorgt werden. Danach ist noch die WLAN Verbindung an der Reihe und schon kann ganz nach Herzenslust um Internet gesurft werden - dank GigaCube über das schnelle LTE-Netz.

Vodafone GigaCube Basic Router - Speedtest im Detail

Nachdem der Internetanschluss genutzt werden kann, wollen wir natürlich wissen, wie schnell in der Praxis gesurft werden. Recht ordentlich, wie unsere Stichproben mit dem DSLWEB Speedtest zeigen.

Auf einer eigenen Seite haben wir spezielle Tipps zum Gigacube Speedtest zusammengestelt.